Christkindl e.V.

Viele fragen uns: „Was habt ihr eigentlich vor?“ – „Was macht ihr eigentlich?“ Genau diese Fragen wollen wir klären.

Wir wollen mit Christkindl e.V. zu Weihnachten Wünsche von Kindern erfüllen, denen es schlecht geht. Dabei können die Kinder aus den unterschiedlichsten Gründen in schwierigen Lebenssituationen stecken (Gewalt, Misshandlung, Flucht, Tod der Eltern, …) – und diese Kinder dürfen bei uns ihre Wünsche an das Christkindl schicken.

Die Idee ist dabei den Glanz und die Magie eines Wunschzettels, des Christkindls und vor allem freudige und überraschte Kinderaugen an Weihnachten aufleben zu lassen.

Dabei haben wir drei große Schritte!


 

Wunschbäume

An den Wunschbäumen hängen die selbstbemalten Wunschzettel unserer Kinder. Du kannst darauf sehen, welche Einrichtung Du damit unterstützen wirst.

Dabei gibt es Wünsche von Barbies, richtig harte Fußbälle, Kuscheltiere, Haarschmuck, Puzzles und vieles, vieles mehr.

Aber hab doch selbst mal einen Blick auf ein paar Wunschzettel – sicher findest Du da auch einen schönen, den Du erfüllen wirst!

Wünsche erfüllen

Natürlich müssen die Wunschzettel auch fleißig vom Christkindl erfüllt werden. Und da kommst DU ins Spiel. Du kannst Dir nämlich einfach einen Wunschzettel vom Baum (oder online) aussuchen und diesen direkt mit einer Spende in Höhe von 15 € erfüllen.

Zudem kannst Du auf der Rückseite des Wunschzettels einen ganz persönlichen Gruß an das Kind schreiben. Wir werden diesen dann an Deinem Geschenk anbringen. Aber nicht vergessen: Du bist das Christkindl, also darf auch das Christkindl höchstpersönlich unterschreiben 😉

Bescherung

Und weil doch das Auspacken eines Geschenks mindestens genauso viel Freude macht, wie das Geschenk an sich, kümmern wir uns um eine liebevolle und weihnachtliche Verpackung jedes einzelnen Geschenks.

Die Geschenke werden dann zu Weihnachten im Rahmen einer Weihnachtsfeier in den jeweiligen Institutionen übergeben.

Du willst in der Christkindl-Werkstatt mithelfen oder vielleicht sogar selbst Christkindl sein? Dann melde Dich gerne bei uns – fleißige Hände brauchen wir immer.


 

Noch nicht alle Fragen beantwortet? Dann schau am besten noch bei unseren FAQ vorbei!